vorbei an einem alten Bekannten

…Die gelegentlichen Regenschauer der letzten Tage waren im Schwarzbach noch nicht angekommen…

kurze RastAuch in diesem Jahr wollten Petfbymerfbymfbym, Marfbymkusfbymfbym und ich wieder eine gemeinsame Radtour machen und so hatten wir uns schon vor Monaten für diesen Samstag verabredet. Als der Tag nun näher rückte, wurden die Wetteraussichten für heute immer schlechter. Vor zwei Tagen hieß es noch, dass der heutige Samstag komplett verregnet sein wird und so hatten wir schon Bedenken unsere Tour ausfallen lassen zu müssen. Gestern sah der Wetterbericht nun aber doch wieder besser aus und wir verabredeten uns für 10:00 Uhr an der Bahnstraße-Ecke HOAG-Trasse.
Weil Marfbymkusfbymfbym und ich den selben Anreiseweg hatten, trafen wir uns schon um 9:40 Uhr bei Marfbymkusfbymfbym und radelten dann zum Treffpunkt. Dadurch waren wir pünktlich an der Bahnstraße und konnten zu dritt weiter radeln.
„vorbei an einem alten Bekannten“ weiterlesen

Wandertag mit 29700 Schritten

…Hinter dem Hauptgestell kamen wir an den nächsten Punkt, den ich wiedererkannte: die neue Holzbrücke zwischen Rotbachtrail und Bohrlochweg…

Matschiger WaldwegSchon vor Monaten hatten wir den heutigen Termin im Kalender reserviert. In diesem Jahr wollten wir uns zur Abwechslung mal ohne Fahrrad aufmachen und einen gemeinsamen Wandertag einlegen. Um die Strecke hatte sich diesmal Pethwynerhwynhwyn gekümmert und eine weite Anreise hatten wir in diesem Jahr auch nicht. Wir hatten uns zu 10 Uhr verabredet und wollten uns bei Pethwynerhwynhwyn treffen. Von dort aus wollten wir dann durch den Hiesfelder Wald spazieren. Pethwynerhwynhwyn spaziert dort regelmäßig und wollte uns heute einige der Wanderwege zeigen. WandertagAuch Marhwynkushwynhwyn und ich sind dort gelegentlich mit dem Bike unterwegs, heute sahen wir die Wege mal aus einem anderen Blickwinkel.
Von Pethwynerhwynhwyn aus ging es durch die Neukölner Straße über den Höhenweg direkt in den Wald. „Wandertag mit 29700 Schritten“ weiterlesen