MountainBike

In den letzten Jahren habe ich reichlich kürzere und auch einige längere Fahrradtouren gemacht. Ein paar dieser Strecken habe ich an den unterschiedlichsten Stellen veröffentlicht. In letzter Zeit benutze ich dafür auch GPSies.org. – Nicht weil ich diese Webseite besonders gelungen oder gar übersichtlich finde, :evil: sondern weil dort mehr los ist… GPSies - USmithEin paar Tracks hatte ich vorher schon auf bikemap.net eingestellt.

Zu allen Touren der letzten Jahre habe ich aber auch Artikel und die Tracks hier im Blog. Nachfolgend also erst mal in loser (und unvollständiger) Folge ein paar Links auf diese Artikel:

Weitere Linkseiten

Außerdem gib es auch noch Seiten mit Links auf spezielle Themen:

Hier sind meine Tracks, sowie meine „Favoriten“, aus dem „Bereich“ Oberhausen (Osterfeld):

Nachtrag

In der letzten Zeit habe ich auch schon reichlich neue Tracks „geplant“.
Leider ist es aber auch unter Bikern zunehmend zur Unsitte ausgeartet, den zuGutenberg zu spielen und sich „mit fremden Federn zu schmücken“. :evil: Statt die Arbeit zu würdigen, die der wirkliche „Autor“ eines Track hatte, werden Tracks kopiert und unter dem eigenen Namen neu veröffentlicht – um sich dann feiern zu lassen… Oder man organisiert Fahrradtouren, auf denen dann Strecken abgefahren werden, die man ein paar Wochen vorher gezeigt bekommen hat. Den eigentlichen Autor der Strecke lädt man natürlich vorsichtshalber noch aus … :evil:

Nun hat man also die Wahl: Man kann die paar ehrlichen Biker verprellen, weil man mit den selbst-gefundenen Strecken „hinterm Berg“ hält oder alternativ – kann man die Routen öffentlich stellen und sich dann regelmäßig ärgern. – Ich bin im Moment eher für’s verstecken. Sorry :evil:
Um also meine „Arbeit“ mit der Planung etwas zu schützen, habe ich den Großteil der Strecken wieder auf „Privat“ gesetzt. Zumal ich im Moment sowieso eher auf Ein-Mann-Touren stehe… – Sorry also an die ehrlichen Biker … –

Wer jetzt noch nicht abgeschreckt ist, kann gern noch in meiner „Planungen“ nachsehen, welche Strecken ich noch nicht versteckt habe. – Ein paar findet man dort noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.