Bikeweekend.2011 – Rückblick

3 Tage – mit drei schönen Touren durchs Sauerland…

Leider war unser BikeWeekEnd dann wieder viel zu schnell vorbei. Nun sind wir wieder zu Hause und können einen kurzen Rückblick wagen.
Übernachtet haben wir wieder in unserem „Stamm-Trainingslager“ in Willingen: bei Miele im Hotel Hochheide. Am Freitag war sofort die erste Tour. Wir, von unserer „Truppe“, waren zu viert und dann waren noch drei andere Biker mit dabei, – außerdem hatten wir bei dieser Tour zwei Guides. Die Tour (s.dunkelblauer Track) war zwar „nur“ ~28 km lang, hatte aber reichlich Steigungen und auch ein paar schöne Trails.
Am Samstag machten wir dann eine Tour in einer eigenen etwas größeren Truppe. Beim Start waren wir zu neunt. Allerdings war dann der gesamte Rundkurs (s.roter Track) von ~48 Kilometern nicht für alle geeignet – aber die Tour26 hatte den großen Vorteil, dass man unterwegs leicht „aussteigen“ und direkt nach Willingen zurück fahren konnte. Abends gab es dann noch einen „kleinen“ Vorfall, der wohl nicht so schnell vergessen ist.
Am Sonntag waren wir dann nur noch zu viert und Miele hatte uns einen Track zur Hiebammenhütte gegeben. Der Rundkurs (s.hellblauer Track) hatte auch ~48km und ~1200hm, aber die Steigungen waren deutlich leichter zu fahren, als die Steigungen vom Samstag. Es gab lange Abfahrten und ein paar schöne, technisch anspruchsvolle Trails. Außerdem war heute an der Hiebammenhütte eine „Party“ zum 10. Jahrestag des Rothaarsteiges und dort konnten wir dann eine Bratwurst essen und etwas der anspruchsvollen, lokalen Folklore lauschen. ;)
Uwes MTB-Daten vom Wochenende:

  • Gesamtstrecke: 125,54 km
  • reine Fahrzeit: 8:27:44 h
  • Durchschnitt: ø14,84 km/h
  • Maximal: 59,2 km/h
  • Höhenmeter: 3128 hm
  • Temp.Max: 30°C

Autor: Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines 'Tagebuchs'. Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

3 Gedanken zu „Bikeweekend.2011 – Rückblick“

  1. Hallo Biker! Gratuliere zu über 3.000 Hm!!! Ihr habt mit 3 tollen Touren das WE voll ausgenutzt. SPITZE!!
    Freue mich auf Euren nächsten Besuch! VG, Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.